Home > Ratgeber

Als Ausländerin oder Ausländer eine Firma in der Schweiz gründen

2021 wurden in der Schweiz über 50'000 Unternehmungen gegründet.  Besonders viele Neugründungen gab es in Branchen wie IT, Mobilität, Beratung und Ingenieurwesen. Einen immer grösseren Anteil an den Neugründungen haben Ausländerinnen und Ausländer: Immer mehr Unternehmen werden von Personen ohne Schweizer Pass gegründet. Dies zeigt, dass die Schweiz aufgrund der Stärke im Bezug auf Innovationen sowie der niedrigen Besteuerung sehr attraktiv für die Ansiedlung von Unternehmen ist.

Schweizer Firmenformen einfach erklärt

Gerade im Prozess der Firmengründung ist es wichtig, sich mit den vielen Möglichkeiten auseinanderzusetzen, um eine Lösung zu finden, die den Bedürfnissen bestmöglich entspricht. Erfahren Sie in diesem Artikel welche Rechtsformen es gibt, und was die Unterschiede sind.

Folgen Sie uns